Mittwoch, 3. Juli 2013

Die Ausbauanleitung ist da

Da in ungefähr 3 Wochen unser (Pro)Haus gestellt wird, erhielten wir heute den Ausbauordner.
Ich vermute, dass es sich um eine abgespeckte Variante handelt, da wir eigentlich alle technischen Geräte abgemustert haben. Dennoch sind einige wichtige Informationen enthalten, wie z.B. welche Dämmstärke in welche Wand muss und wie man die angelieferten Ausbaumaterialen am besten in den Räumen/Etagen aufteilt.
Wer jedoch hofft mit dem Ausbauordner fehlendes Grundwissen zu erhalten, der wird sehr enttäuscht sein.

Ausbauordner, mit DVD

1 Kommentar:

  1. Hallo Tobi,

    den Ausbauordner kannst du getrost zuhause in einer Ecke abstellen und vergessen :-) Wir hatten auch große Hoffnungen in die "Anleitung" gesetzt und haben den Ordern überhaupt nicht gebraucht. Klar, als er ankam, haben wir schon mal drin gelesen, aber während des Ausbaus stellte sich raus, dass wichtig Informationen nicht drin stehen.

    Am besten fahrt ihr, wenn ihr auf den anderen Baublogs nachlest, da bekommt man die Erfahrung direkt aus erster Hand. Wir haben auf unserem Blog auch ein paar Tips zusammengestellt, vielleicht helfen sie euch ja :-)

    www.keksdosenbau.blogspot.de

    Lg,
    Nadine

    AntwortenLöschen