Dienstag, 9. Juli 2013

Tiefbau, Tag 2

Heute, Tag 2 der Bodenarbeiten für die Bodenplatte, Einfahrt und Carport.
An einigen Stellen wurde nochmal 50cm tiefer gebuddelt. Das ausgehobene Erdreich liegt jetzt ca. 1,5m hoch um die spätere Bodenplatte herum.
Insgesamt wurden 15 LKW Ladungen (ca. 240t Kies 0-45mm) zum Grundstück gebracht und teilweise schon verbaut. Wenn alles angeglichen ist, werden wir wohl ca. 350t Kies vergraben haben.
Dem Bodengutachten sei Dank. Unser Tiefbauer meinte, dass wir eigentlich einen sehr gut tragfähigen Boden hätten und er es nicht versteht, weshalb wir 1m Kies/Schotter unter der Bodenplatte benötigen, so wie es im Bodengutachten empfohlen wurde.


30cm wird es noch höher, dann ist die Unterkante Bodenplatte erreicht

Die Einfahrt wird als Spielplatz genutzt.

Der Carport (freie Fläche), wird noch mit L-Steinen umrandet.


Blick von der Straße.

Blick von der Straße #2.

Erstes Shoppen im Baumarkt für die Arbeiten an der Bodenplatte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen