Dienstag, 15. Oktober 2013

Fertigstellung Trockenbau

In den letzten beiden Wochen haben wir Vollgas gegeben und seit Samstag (12.10.2013) ist der Trockenbau (endlich) abgeschlossen. Der Technikraum ist bereits weiß gestrichen und der Zählerschrank montiert. Das Fundament für den Warmwasserspeicher ist gegossen und muss nur noch mit Bitumenvoranstrich bemalt werden - das ist wahrscheinlich garnicht notwendig, sieht aber schöner aus und schaden tut es wohl auch nicht. Die beiden Kinderzimmer und das Elternschlafzimmer sind bereits einmal verspachtelt. Die Elektroinstallation ist auch so gut wie abgeschlossen - ich werde diese Woche noch den Zählerschrank verdrahten und alle Lampenauslässe mit Lüsterklemmen oder bereits LED Spots versehen.
Für die nächsten beiden Wochen ist geplant, dass wir Strom und Wasseranschluss im Haus installieren lassen und alle Wände verspachteln, zumindest der erste Spachtelgang. Ab Mitte November soll eigentlich der Estrich drin sein, damit aus dem Umzug zu Weihnachten (2013!) doch noch was werden könnte.













Kommentare:

  1. Habt ihr euch für Schnellestrich entschieden? Ansonsten müsst ihr ca. 4 Wochen warten, bis ihr den Boden mit Fliesen oder Laminat belegen könnt. Weihnachten 2013 ist ein extrem sportliches Ziel! Viel Glück!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, wir müssen eigentlich den Schnellestrich nehmen. Sonst wird das definitiv nix mit Umzug zu Weihnachten. Aber das Ziel ist auf jeden Fall sehr sportlich.

    AntwortenLöschen